Sommercamp am Plöner See

Verbringe gemeinsam mit vielen anderen Kindern und Jugendlichen tolle Ferien am Plöner See.

voiio Rabatt
Qualitätsgeprüft

Infobox

Alter
8 – 10 Jahre
Zimmer
Mehrbettenzimmer
Verpflegung
Vollpension
Unterkunftstyp
Feriendorf
Übernachtungen
7
Bus-/Bahntransfers
Ja
Betreuungsschlüssel
1 ∕ 6
Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.family

Sommercamp am Plöner See

Sommercamp am Plöner See —  Landkreis Harburg

Alter 8 – 10 Jahre

Abwechslungsreiches Programm, viel Spaß und viele neue Freunde. Könnten die Sommerferien besser werden?
Eine Woche lang könnt Ihr die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Ferienanlage ausgiebig nutzen. Langeweile kommt garantiert nicht auf!

Leistungsbeschreibung

  • abwechslungs- und erlebnisreiches Ferienprogramm
  • Unterbringung direkt am Plöner See
  • vielfältige Freizeitmöglichkeiten der Ferienanlage

Wichtige Informationen

** Gemeinsame An- und Abreise mit einem Reisebus ab Winsen / Luhe (Parkplatz BBS Winsen) - keine Eigenanreise zum Camp am Plöner See möglich**

Unterkunft und Umgebung

Ihr schlaft in Hütten auf einem großen Gelände direkt am Plöner See. Der Große Plöner See ist mit gut 28 km² der größte See in Schleswig-Holstein und der zehntgrößte See in Deutschland. Er erstreckt sich südwestlich der Stadt Plön, die an seinem Ufer liegt.
Da Ihr von der Campküche voll verpflegt werdet, könnt Ihr die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Ferienanlage ausgiebig nutzen.

Buchungsoptionen

Dieses Angebot ist sehr begehrt. Leider sind alle Plätze ausgebucht. Setzen Sie das Angebot jetzt auf Ihre Merkliste und Sie werden benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

über Landkreis Harburg

Die Kreisjugendpflege veranstaltet jedes Jahr in den Sommerferien Freizeiten für Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahre.
Als besonders wichtig wird hierbei erachtet, dass Kinder und Jugendlichen neue Dinge erleben und erfahren können. Hierbei spielen Kreativität und Spontaneität eine wichtigere Rolle als die ständige Kontrolle. Die Kinder und Jugendlichen sollen lernen, ihrem Alter entsprechend Verantwortung zu tragen, sich andererseits aber auch bei Gleichaltrigen und Betreuern sicher und geborgen zu fühlen. Die Tagesgestaltung während der Freizeit wird gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen abgestimmt.
Die Freizeiten werden jeweils von einem Team ausgebildeter ehrenamtlicher Jugendleiter/innen der Kreisjugendpflege durchgeführt, die sich in Seminaren auf die Aufgaben vorbereiten.