Das englische Abenteuer-Übernachtungscamp am Schweriner See

Hier kann Ihr Kind Abenteuer auf dem Wasser und an Land erleben und nebenbei spielerisch die Englisch-Kenntnisse verbessern.

voiio Rabatt
Qualitätsgeprüft

Infobox

Alter
8 – 13 Jahre
Zimmer
Mehrbettenzimmer
Raumgröße
4
Verpflegung
Vollpension
Unterkunftstyp
Jugendherberge
Übernachtungen
5
Betreuungsschlüssel
1 ∕ 7
Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.family

Das englische Abenteuer-Übernachtungscamp am Schweriner See

Das englische Abenteuer-Übernachtungscamp am Schweriner See —  LEOlingo Nord

Alter 8 – 13 Jahre

Feste Programmteile bei dem Camp sind witzige Sprachspiele, sportliche Highlights wie Baseball, American Football, Rugby, kreative Aufgaben, kleine Theaterstücke und Sketche. Für die Bühnenshow, die Ihr am letzten Tag Eurer Familie zeigt, gestaltet Ihr Kostüme, Masken und ein Bühnenbild.

Jeden Nachmittag steht Euer Schwerpunkt Abenteuer auf dem Programm. Ihr werdet ein Floß bauen und natürlich damit paddeln. Ihr werdet versuchen, auf diesem Floß ein Feuer zu transportieren, damit Ihr am Abend ein Lagerfeuer habt.

Am nächsten Tag werden Euch Möglichkeiten gezeigt, auf verschiedenen Slacklines (einem Seilparcours) zu balancieren. Außerdem werdet Ihr in die Kunst des Bogenschießens eingeführt.

Ein weiteres Highlight ist die Kanutour auf dem Schweriner See mit anschließendem Picknick, Lagerfeuer und Strandspielen. Natürlich werdet Ihr von unseren fachkundigen Erlebnispädagogen begleitet und tragt Schwimmwesten.

Außerdem erwarten Euch noch Strand- und Badespaß am Zippendorfer Strand und ein tolles Abendprogramm mit Lagerfeuer, Grillen, Disco, Spielen und Turnieren.

Ein typischer Tag im Übernachtungscamp

08.00 – 08.30: Frühstück
09.00 – 09.15: Morgenkreis
09.15– 10.00: Aufwärmspiele + Sprachspiele
10.15 – 11.30: Sprachspiele
11.30 – 12.00: Sprachralley
12.00 – 13.00: Mittagspause
13.00 – 15.00: Sport (Rugby, Cricket, American Football, Baseball)
15.00 – 15.15: Snack- und Trinkpause
15.15 – 16.30: Vorbereitung Bühnenshow Theater, Musik, Kostüme,
16.30 – 16.45: Aufräumen
16.45 – 17.00: Nachmittagskreis
17.00 – 18.00: Freizeit
18.00 – 18.30: Abendessen
19.00 – 21.00: Lagerfeuer, Grillen, Turniere, Kino, Disco

Je nachdem an welchem Special Camp Du teilnimmst (z.B. Klettern, Abenteuer) nehmen diese speziellen Bausteine 2-3 Stunden täglich ein und eine oben genannten Module variieren.

Leistungsbeschreibung

  • Kanutour auf dem Schweriner See
  • Abwechslungsreiches Sportangebot
  • Betreuung durch fachkundige Erlebnispädagogen und Muttersprachler

Wichtige Informationen

  • Eine Reiserücktrittsversicherung kann optional dazu gebucht werden (10,00 €)
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind eine schriftliche Bestätigung mit, falls es alleine nach Hause gehen darf
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Schwimmerlaubnis mit
  • Das Camp kann auch als Tagescamp gebucht werden

Unterkunft und Umgebung

Unser Englisch-Abenteuercamp findet in der Jugendherberge Flessenow statt. Die weitläufige Anlage der Jugendherberge liegt direkt am Schweriner Außensee. Wir haben am Gelände eine schöne Badestelle mit kleinem Sandstrand. Der Schweriner Außensee ist ein Flachwasserrevier für tolle Kanutouren. In dem flachen Wasser mit feinsandigen Untergrund lässt es sich gut baden. Das Wasser wird an der Stelle schnell warm.

Auf dem Gelände der Jugendherberge stehen mehrere holzverkleidete Bungalows und Gruppenhäuser. In unserem Gruppenhaus haben wir einen eigenen Gemeinschaftsraum und gemütliche 4-Bett-Zimmer.

Buchungsoptionen

Dieses Angebot ist sehr begehrt. Leider sind alle Plätze ausgebucht. Setzen Sie das Angebot jetzt auf Ihre Merkliste und Sie werden benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

über LEOlingo Nord

Seit bereits 13 Jahren verfolgt LEOlingo einen ganzheitlichen und spielerischen Ansatz. Hierbei geht es nicht um eine Woche herkömmlichen Fremdsprachenunterricht, sondern um ein „Leben in der Sprache“ – wie bei einem Auslandsaufenthalt, aber direkt vor der Haustür. Im Mittelpunkt aller Angebote stehen das Sprechen und Verstehen der Sprache in Alltagssituationen, denn die Betreuer sprechen nur in ihrer Muttersprache. Durch vielfältige Aktivitäten aus den Bereichen Sport, Spiel, Basteln, Theater und Musik wird nicht nur der Spaß an der Sprache, sondern auch das Selbstvertrauen und der Umgang mit anderen Kindern gefördert.