Sprachcamp Mardorf

Drei Programme, unendlich viel Spaß!

voiio Rabatt
Direkt buchbar
Qualitätsgeprüft
Buchen

Infobox

Alter
7 – 17 Jahre
Zimmer
Mehrbettzimmer (2- bis 6-Bett-Zimmer)
Verpflegung
Vollpension
Unterkunftstyp
Jugendherberge
Übernachtungen
6 (bis 13)
Betreuungsschlüssel
1 / 10
Verfügbar in
Englisch, Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.family

Sprachcamp Mardorf

Sprachcamp Mardorf —  Berlitz Kids & Teens

Alter 7 – 17 Jahre

Das „Steinhuder Meer“ ist Teil des gleichnamigen Naturparks direkt vor den Türen Hannovers. Direkt am Nordufer gelegen hat die Jugendherberge einen eigenen Zugang zum See mit Strand. Das moderne Haus garantiert mit Kletterwand, Tischtennisplatten, Fußballkicker und einer Hausdisko Abwechslung bei jedem Wetter. Auf dem großen Freigelände bietet sich Gelegenheit zum Beachvolley- und Streetball sowie für Geländespiele. Die Golfanlange der Spitzenklasse und der Islandpferdehof sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Gleich am Haus in die Natur eingefügt lockt der neue Hochseilgarten mit spannendem Entdeckungsparcours und Seilbahn. Unser Ausflug führt uns zur Schmetterlingsfarm oder wir machen einen Bootsausflug zur Insel Wilhelmstein. Alternative besuchen wir ein Erlebnis- bzw. Freibad. Das Camp ist für jedes Alter gut geeignet. Und wer sich zwischen den Programmen gar nicht entscheiden kann, bleibt einfach 2 Wochen.

Leistungs-/ Programmübersicht

Alle Programme
  • Pro Woche 5 Tage à 4 Unterrichtseinheiten vormittags in kleinen Gruppen
  • 5 x Nachmittags- und 6 x Abendprogramm in der Zielsprache betreut durch unser Team (wo erforderlich Anleitung/Sicherheitseinweisung auf Deutsch)
  • Jede Menge sportliche Abwechslung, z.B. Tischtennisturnier, Kickern, Beachvolleyball und Streetball spielen, im Sommer schwimmen im „Steinhuder Meer“ und Freibad.
  • Movie Night, Disco Evening im Bootshaus, BBQ, One-Minute-Movies, Capture the Flag.
  • Kreativ sein z.B. mit Naturmaterialien, Deco Bags oder Duct Tape Art.
  • Ausflug zur Schmetterlingsfarm oder Bootsausflug zur Insel Wilhelmstein. Dort steht eine geheimnisvolle Festung aus dem 18. Jahrhundert. Alternativ besuchen wir das Erlebnis- bzw. Freibad.
Programm „Golf“

Seid ihr reif für den Platz? Golf-Camp für die „Pros“ von morgen:

  • 4 Nachmittage à 2 Stunden professioneller Golfunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene (auf Deutsch und Englisch). Das Equipment kann vor Ort ausgeliehen werden.
Programm „Reiten“

Fun für Pferdenarren mit euren „big friends“:

  • 4 Nachmittage à 1,5 Stunden Reitprogramm auf einem Islandpferdehof für Anfänger und Fortgeschrittene (auf Deutsch).
Programm „Fun & Action“
  • 1 Nachmittag Fahrradtour um das „Steinhuder Meer“.
  • 1 Nachmittag Klettern im Hochseilgarten (Sicherheitseinweisung auf Deutsch).
  • 1 Nachmittag Kanutour, Ablegen direkt ab Jugendherberge (Sicherheitseinweisung auf Deutsch).
  • 1 Nachmittag kreative oder sportliche Workshops.

Weitere Hinweise

Ausstattung
  • Unterkunft: Jugendherberge Mardorf
  • Unterbringung im 2- bis 6-Bett-Zimmer
  • Etagenduschen und –WCs
Reiseinformationen
  • Alter: 7 bis 17 Jahre
  • Eigenanreise zwischen 14:00 und 14:30, Abholung/Goodbye-Meeting 10:00 Uhr

Buchungsoptionen

Sie wissen noch nicht, ob Sie an dem Angebot teilnehmen können? Dann setzen Sie es jetzt auf Ihre Merkliste, um es schneller wiederzufinden. Außerdem werden Sie benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

static map of location

über Berlitz Kids & Teens

In über 15 Jahren haben mehr als 125.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren an Sprachkursen und Sprachferien von berlitz Kids & Teens teilgenommen. Ganz gleich ob Englisch, Französisch oder Spanisch: Mithilfe der berlitz Methode und muttersprachlichen Betreuer wenden die Teilnehmer die neuen Sprachkenntnisse rund um die Uhr an – sowohl im Unterricht, als auch bei den Nachmittags- und Abendaktivitäten der Feriencamps