Wildkatze – wir kommen

Mit einem Ranger den Nationalpark Eifel erkunden und dabei echten Wildkatzen begegnen – das ist doch was! Ein tolles Freizeitprogramm erwartet die Kinder.

voiio Rabatt
Direkt buchbar
Qualitätsgeprüft
Buchen

Infobox

Alter
7 – 13 Jahre
Zimmer
Mehrbettenzimmer
Raumgröße
4
Verpflegung
Vollpension
Zusatzkosten
WWF Jahresbeitrag (siehe wichtige Informationen)
Gruppengröße
min. 15, max. 32
Unterkunftstyp
Jugendherberge
Übernachtungen
5
Betreuungsschlüssel
1 ∕ 8
Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.family

Wildkatze – wir kommen

Wildkatze – wir kommen —  WWF Junior

Alter 7 – 13 Jahre

Tauschen Sie Ihr Zuhause gegen den Wald, der nach der langen Winterzeit wieder erwacht. Mit den ersten Blättern bekommt er Farbe und die Vögel zwitschern. Im Nationalpark Eifel leben Sie inmitten der Wildnis. Wir errichten zusammen ein richtiges Waldlager mit Holzhütten aus Stöcken und Ästen, filtern unser Trinkwasser aus einem Bach und entfachen Feuer ohne Feuerzeug. Wir spannen den Bogen, nehmen das Ziel ins Visier und schießen mit ruhiger Hand.
Unsere Nachbarn sind Fuchs, Dachs und sogar Wildkatzen. Entdecken Sie die Fuchsfährte zuerst? Wie Detektive fahnden wir mit Lockstöcken und einer Kamerafalle nach den Wildkatzen.
Zwischendurch besucht uns ein Falkner mit Steinadler, Falke, Uhu und Habicht. Bestimmt dürfen Sie einen von ihnen auf dem Arm halten.
Wie die Tiere und wir Menschen gemeinsam im und mit dem Wald leben können, ist eine spannende Frage. Denn auch wir brauchen die Natur, um zu überleben. Zum Schluss kennen Sie sicher einen Teil der Antwort.

Leistungsbeschreibung

  • Gemeinsame Erkundung des Nationalparks Eifel mit einem Ranger
  • ein Waldlager mit Waldhütten in der Nähe des Jugendwaldheims Urft bauen und eine Nacht in der selbst gebauten Unterkunft schlafen
  • das Handwerk eines Falkners und verschiedene Greifvögel kennenlernen
  • Abendprogramm: Nachtwanderung, Lagerfeuer mit Stockbrot, grillen, Spiele
  • Camp-Leitung: Frithjof Schnurbusch

Wichtige Informationen

  • Fahrgemeinschaftsliste: Übersicht mit Wohnort und Telefonnummern der Camp-Teilnehmenden bzw. deren Erziehungsberechtigten zur Bildung von Fahrgemeinschaften
  • Foto- und/oder Filmaufnahmen aus dem Camp
  • Das Camp ist im Allgemeinen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet
  • Ihr bekommt weitere Reiseinformationen und eine Packliste etwa 10 Wochen vor Camp-Beginn
  • Wird die Mindestteilnehmendenzahl von min. 15 Personen bis 10 Wochen vor Camp-Beginn nicht erreicht, kann das Camp leider nicht stattfinden. Du wirst dann umgehend benachrichtigt.
  • Zudem behält sich der WWF vor, wenn Corona-Beschränkungen die Durchführung des Camps nicht gestatten, das Camp kurzfristig abzusagen. Dabei entstehen dir keine Stornierungskosten und der von dir bereits gezahlte Betrag wird zurück überwiesen.

An- und Rückreise

  • Beginn/Treffpunkt am 06.04. um 16:00 Uhr am Jugendwaldheim Urft
  • Ende/Treffpunkt am 11.04. um 14:00 Uhr am Jugendwaldheim Urft

Nicht im Camp-Preis enthalten
- Jahresbeitrag für die WWF Fördermitgliedschaft. Die Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme am Camp und kann für 38 € Jahresbeitrag für einzelne Kinder und Jugendliche oder als Familien-Fördermitgliedschaft (ab 84 € Jahresbeitrag) abgeschlossen werden
(Die Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme am Camp)
- Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung
- Unfallversicherung
- Bettwäsche, Isomatte, Schlafsack, Kissen

Unterkunft und Umgebung

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad (DU/WC) auf dem Gang im Jugendwaldheim Urft. In der Umgebung findet ihr einen Waldspielplatz mit Turngeräten, Tischtennisplatten, Bolzplatz, Volleyballfeld und einen Grillplatz. Wer möchte und wenn das Wetter mitspielt, können wir sogar eine Nacht im Wald übernachten (Schlafsack, Isomatte und ggf. Kissen sind mitzubringen).

Buchungsoptionen

Sie wissen noch nicht, ob Sie an dem Angebot teilnehmen können? Dann setzen Sie es jetzt auf Ihre Merkliste, um es schneller wiederzufinden. Außerdem werden Sie benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

über WWF Junior

Aus der Umweltorganisation WWF heraus wurde WWF Junior gegründet, um Kindern die Wunder der Natur näher zu bringen. WWF Junior bietet Ferienlager in diversen Bereichen, von gesunder Ernährung, bis hin zu einer nachhaltigen Materialnutzung, an. Die Organisation ist bestrebt, das Konzept der Nachhaltigkeit in den Natur- und Erlebniscamps mehr und mehr zu verankern. Das Angebot ist ein abwechslungsreiches, naturnahes Programm, dass die Kinder und Jugendlichen gemeinsam gestalten können. Die Sicherheit wird nicht nur groß, sondern am größten geschrieben. So sind auch die Unterkünfte immer kinder- und jugendgerecht und die Betreuer rund um die Uhr für jeden ansprechbar.